Hegner Multicut-2S Dekupiersäge

Hegner Multicut-2S Dekupiersäge

Hegner Multicut-2S

Hegner Multicut-2S
9.34

Standfestigkeit

9/10

    Sägequalität

    10/10

      Hubzahlregulierung

      10/10

        Gebläse

        9/10

          Ausstattung / Zubehör

          9/10

            Pro

            • Bewährte Hegner-Qualität
            • saubere Sägequalität
            • leistungsstarker Motor

            Kontra

            • keine Hubzahlregulierung

            Nachdem ich mir letztens schon die Hegner Dekupiersäge Multicut-1 angesehen habe, kommt jetzt die Multicut-2S unter die Lupe. Vom technischen her ist sie in Sachen Längsdurchgang, Gewicht und Hubhöhe der Multicut 1 voraus. Wie sich das auf das Sägeergebnis auswirkt, das beschreibt mein heutiger Test.

            insert_commentInterview mit Hegner: Wenn du mehr über die Firma hinter den Hegner Produkten wissen möchtest, empfehle ich dir mein Interview mit Geschäftsführer Jörg Broghammer über die Werte des Unternehmens, die Dekupiersägen und was Hegner so erfolgreich und beliebt macht. Hier geht es zum Interview.

            Technische Daten zur Hegner Multicut-2S Dekupiersäge

            Hersteller: Hegner
            Leistung: 100 Watt
            Motordrehzahl: 1.400 Umdrehungen / Minute
            Durchlasshöhe: 65 Millimeter (bei 45 Grad)
            Durchlasstiefe: 460 Millimeter
            Hubhöhe: 1 und 19 Millimeter
            Tischneigung: max. 45 Grad
            Tischmaße: 435×230 Millimeter
            Gewicht: 19 Kilogramm

            Das Gerät

            Hegner Dekupiersäge Multicut-2S

            Der Sägetisch de Hegner Dekupiersäge Multicut-2S fällt angenehm großzügig aus.

            Die um einige Euro teurere Multicut-2S hat Hegner kontinuierlich weiterentwickelt. Es fällt bereits beim Auspacken auf, dass diese Dekupiersäge rund 3 Kilogramm schwerer ist. Das kann dem Sägeergebnis und der Laufruhe nur zuträglich sein. Aber genaueres zeigt mein späterer Test.

            Erstmal zum Gerät selbst. Die Hegner Multicut 2S kommt mit einer recht ausführlichen Aufbau- und Bedienungsanleitung daher. Abbildungen und Explosionsskizzen helfen beim Verständnis der Maschine. Dementsprechend gelingt die Montage recht schnell und ohne weitere Probleme.

            Der krell orangene Korpus der Dekupiersäge ist aus solidem Alu-Guss. Die Einzelteile sind gut verarbeitet und sauber verbunden. Hier merkt man die langjährige Erfahrung des Präzisionsgeräteherstellers an. In Sachen Verarbeitung kann ich dem allgemeinen Tenor der Hegner-Liebhaber nur zustimmen: ich habe ein absolut tadellos verarbeitetes Modell vor mir stehen.

            Hegner Dekupiersäge Multicut-2S - Zubehör

            Die Hegner 2S kommt mit einem Set Sägeblätter daher.

            Gut gefällt mir auch der recht große Sägetisch von 435 x 230 Millimetern Fläche. Hier hast du genügend Potential, dein Werkstück großflächig aufzulegen und sicher zu führen. Gerade bei größeren Projekten wirst du das zu schätzen wissen.

            Doch komme ich nun zum Test und prüfe, was das Gerät auch in der Praxis zu leisten vermag.

            Der Sägetest mit der Hegner Multicut 2S Dekupiersäge

            Passende Sägeblätter für deine Hegner Multicut-2S: die Folgenden habe ich im obigen Test verwendet und kann sie empfehlen. Sägeblätter ansehen »

            Du willst gleich loslegen? Inspirationen, Schnittvorlagen und tonnenweise Ratschläge findest du in diesen Büchern. Hier meine Empfehlungen »

            Die Bedienelemente befinden sich wie bei den meisten anderen Kandidaten unter dem Sägetisch. Statt eines schicken verhüllenden Gehäuses wirken die Bedienelemente bei der Hegner Multicut 2S Dekupiersäge exponierter und abstehender.

            Ich schalte das 100 Watt starke Gerät ein und beginne den Test. Mit 1.400 Umdrehungen die Minute verfügt die Hegner Multicut-2S über genügend Power um auch dickere Werkstücke zu trennen.

            Gerade auch bei Hartholz, Kunststoff und Buntmetall kann die Sägeleistung und Schnittstärke überzeugen. Zudem konnte ich mit der Dekupiersäge auch dünnes Eisenmaterial wie Stäbe oder kleine Stangen sägen. Für Bastler, Modellbauer und Feinmechaniker die öfter mit unterschiedlichen Materialien arbeiten ist die Hegner Multicut 2S also eine gute Wahl. Die maximale Schnittstärke beträgt durch Weichholz 65mm, Hartholz 50mm, Kupfer/Aluminium 15mm, Messing/Silber 10mm, Eisen 6-8mm, Kunststoffe 40mm und Schaumstoffe 65mm. Natürlich ist die große Stärke aller Hegner Dekupiersägen die überragende Sägequalität. Hier macht auch die Hegner Multicut 2S Dekupiersäge keine Ausnahme. Im Gegenteil: mit einem Längsdurchgang von 460mm und einer Hubhöhe von 12 bis 19mm läuft sie auf Höchstleistungen. Die Schnittkanten sind im Test über jeden Zweifel erhaben. Störende Ausfranzungen oder unsaubere Schnittkanten kann ich nicht erkennen.

            Hegner Multicut S2

            Die Hegner Multicut S2 bietet mit ihrem Sägetisch genügend Aufflagefläche und Spielraum zum Manövrieren des Werkstückes.

            Das Sägeblatt läuft ruhig und sehr vibrationsarm. Über den verhältnismäßig großen Sägetisch kann ich die Werkstücke sicher führen und ziehen. Auch Drehungen und das Sägen von engen Kanten und Kurven ist (mit entsprechenden Sägeblättern) möglich und geht schnell von der Hand.

            Leider spendiert der Hersteller standardmäßig keinen Regler für die Hubzahl. Diesen gibt es von Hegner optional. Somit kann ich nicht die Sägeeigenschaften an das Werkstück anpassen und bin auf eine fixe Hubzahl beschränkt. Das ist etwas schade, denn andere Sägen in diesem Preissegment bieten das von Haus aus.

            Hegner Dekupiersäge Multicut-2S - Klemmhaltefeder

            Dank flexibler Klemmhaltefeder lässt sich das Sägeblatt recht leicht aus der Maschine nehmen.

            Wiederum löblich: mittels des mitgelieferten Schnellspanners kannst du kinderleicht deine Sägeblätter wechseln. Das ist nicht selbstverständlich – und auch der kleinere Bruder, die Multicut-1, kann das nicht.

            Die Geräuschentwicklung ist im moderaten Bereich. In etwa vergleichbar mit einer Nähmaschine.

            Der Absaugschlauch ist solide an der Maschine befestigt und kann beliebig über der Arbeitsfläche positioniert werden. Die Absaugleistung geht soweit in Ordnung und genügt, um die Schnittfläche und den blick auf das Werkstück frei von Spänen und Staub zu halten.

            lightbulb_outline Hegner Dekupiersägen in der Übersicht: Hegner hat neben dem hier vorgestellten Modell noch einige andere Dekupiersägen im Angebot – darunter auch die Varianten wie die Mulitcut 1 und die Multicut SE. Eine umfangreiche Übersicht und Informationen über alle Geräte des Herstellers und ihre Werte findest du hier.

            Fazit:

            Auch den zweiten Platz im großen Test belegt Hegner – mit der preisgünstigeren Multicut-2S. Hegner ist Hegner – egal welches Modell. Hier gibt es nichts zu meckern. Gegenüber der Multicut-1 hat sich viel getan. Insgesamt lässt sich mit der Hegner Multicut-2S größere Werkstücke flexibler sägen. Prima ist der Schnellpsanner mit dem du rasch deine Sägeblätter tauschen und fixieren kannst. Natürlich ist der Preis recht hoch – dafür bekommst du jedoch die bewährte Hegner-Qualität, die riesige Ersatzteilpalette und eine mehrfach ausgezeichnete Dekupiersäge.

             
            Produktabbildung von Hegner 00200000 Hegner 00200000 Dekupiersäge Multicut-2S

            Hegner 00200000 Hegner 00200000 Dekupiersäge Multicut-2S

            Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Hegner Multicut-2S: