Einhell TH-SS 405 E Dekupiersäge

Einhell TH-SS 405 E Dekupiersäge

Einhell TH-SS 405 E

Einhell TH-SS 405 E
8.22

Standfestigkeit

8/10

    Sägequalität

    8/10

      Hubzahlregulierung

      9/10

        Gebläse

        8/10

          Ausstattung / Zubehör

          9/10

            Pro

            • Adapter für Laubsägeblätter liegt bei
            • gutes Preis- / Leistungsverhältnis

            Kontra

            • etwas schwaches Gebläse
            • nicht ganz vibrationsfrei

            Der traditionsreiche Werkzeughersteller Einhell hat mir mit der Einhell Dekupiersäge TH-SS 405 E ein Gerät im Sortiment, welches im noch recht günstigen Segment auch Einsteiger an professionelle Holzbearbeitung heranführen soll. In diesem Testbericht beschreibe ich meine Erfahrungen. Der Test ist natürlich besonders auf die Standfestigkeit, die Schnittqualität und die Verarbeitung der Säge bezogen. Ich bin gespannt.

            error_outlineInfos zu diesem Modell: die hier getestete Einhell TH-SS 405 E Dekupiersäge ist der Vorgänger der ebenfalls von mir geprüften, neueren Einhell TC-SS 405 E. Ich habe für dich beim Hersteller noch einmal genau nachgehakt: Mittelfristig soll es nach Abverkauf der Restbestände die TH-SS 405 aus dem Sortiment verschwinden.

            Technische Daten zur Einhell TH-SS 405 E Dekupiersäge

            Hersteller: Einhell
            Leistung: 80 – 120 Watt
            Motordrehzahl: 400 – 1.600 Umdrehungen / Minute
            Durchlasshöhe: 57 Millimeter
            Durchlasstiefe: 400 Millimeter
            Hubhöhe: 21 Millimeter
            Sägeblattlänge: 127 Millimeter
            Tischneigung: max. 45 Grad
            Tischmaße: 360×180 Millimeter
            Gewicht: 14 Kilogramm

            Aufbau der Einhell Dekupiersäge TH-SS 405 E

            Einhell TC-SS 405 E - Anleitung

            Die Anleitung der Einhell Dekupiersäge TC-SS 405 E ist etwas dünn und recht spärlich bebildert.

            Die Einhell TH-SS 405 E Dekupiersäge erreicht mich gut und solide verpackt. Beim Herausnehmen merke ich: die Maschine ist gar nicht so schwer. Ich bin gespannt wie sich das später im Test auf die Laufruhe auswirken wird. Neben dem Gerät selbst sind kaum Zubehörteile in der Kiste enthalten. Auch die deutschsprachige Anleitung ist eher dünn geraten. Hier hätte ich mir mehr erklärende Bilder und Skizzen gewünscht – auch gerade was das Festziehen und Auswechseln von Sägeblättern betrifft. Dafür geht die Montage (nur wenige Schritte) recht schnell. Zeit, also sofort zum Sägetest zu schreiten.

            Die Einhell Dekupiersäge TH-SS 405 E im Sägetest

            Einhell TC-SS 405 E - Schnitt

            Trotz geringem Gewichtes vibriert die Dekupiersäge kaum und liefert ein gutes Schnittergebnis.

            Das Gewicht fällt auch als erstes im Test auf. Die Einhell Dekupiersäge TH-SS 405 E läuft nicht ganz so ruhig und vibrationsfrei wie ihre Konkurrenten. Der Sägeschnitt ist dennoch überraschend sauber. Ich habe im Praxistest verschieden dicke Holzbrettchen aus Sperr- und Massivholz sowie Aluplatten gesägt und bin durchaus zufrieden mit den Ergebnissen.

            Dennoch darf natürlich die Lautstärkeentwicklung bei potentiellen Nachfolgemodellen gerne etwas reduziert werden. Denn diese liegt nach meinem persönlichen Empfinden etwas über dem Durchschnitt.

            Passende Sägeblätter für deine Einhell TH-SS 405 E: die Folgenden habe ich im obigen Test verwendet und kann sie empfehlen. Sägeblätter ansehen »

            Du willst gleich loslegen? Inspirationen, Schnittvorlagen und tonnenweise Ratschläge findest du in diesen Büchern. Hier meine Empfehlungen »

            In Sachen Leistung wird die Einhell Dekupiersäge TH-SS 405 E dagegen ihrem günstigen Preissegment durchaus gerecht: Mit einer Hubhöhe von beachtlichen 21 Millimetern und einer elektronisch geregelten Hubzahl von 400 – 1600 Umdrehungen pro Minute lässt sich schon gut arbeiten. Für Einsteiger und Gelegenheitsbastler dürfte diese leistung allemal genügen.

            Und noch eine Besonderheit: per Regler stelle ich die Hubzahl genau auf die Dicke meiner Holzstücke ein und erreiche somit eine gute Balance aus einem kraftvollen aber dennoch sauberen Schnitt ohne Ausfranzen der Kanten. Das ist nicht selbstverständlich in dieser Preisklasse und wertet die Einhell TH-SS 405 E Dekupiersäge in meinen Augen noch einmal extra auf.

            Insgesamt kann ich also nach etlichen Testdurchläufen mehr als zufrieden sein mit dem Sägeergebnis. Einhell versteht es mit seinem Konzept das Material und den Benutzer der Maschine in den Vordergrund zu rücken und bietet alle nötigen Funktionen für einen guten Einstieg und Feinsägearbeiten. Nur wenige Male platzen Holzstücke ab. Und auch nur wenige Male riss das Sägeband. Womit wir bereits beim nächsten Punkt wären.

            Einhell TC-SS 405 E - Sägeblattspanner

            Der Spanner am hinteren Ende des Armes hilft dir beim vorsichtigem Festziehen und Arretieren des Sägeblattes.

            Nämlich den Sägeblattwechsel: ein mitgelieferter Adapter erlaubt mir sogar Laubsägeblätter einzuspannen. Das erweist sich in der Praxis ein klein wenig fummelig – ist aber mit etwas Übung letztlich machbar. Bei anderen Testobjekten habe ich ähnliche Erfahrungen gemacht.

            Einhell TC-SS 405 E - Front

            Die Front der Einhell TC-SS 405 E Dekupiersäge. Mit Winkelskala, Absauganschluss und Powerschalter.

            Über einen üblichen 35mm Anschluss lässt sich ein Staubsauger an die Dekupiersäge anschließen um anfallende Späne direkt an der Schnittfläche zu entsorgen. Das ist natürlich besser als die standardmäßige Blasvorrichtung, der den Staub lediglich davon bläst. Das Gebläse ist nicht das stärkste, reicht aber aus um die Schnittfläche sauber zu halten. Ein durchsichtiger Sägeblattschutz bietet Sicherheit beim Arbeiten und trotzdem noch genügend Sicht auf das Werkstück

            Mit einer Ausladung von 406mm kannst du auch größere Werkstücke bearbeiten. Hier befindet sich die Einhell Dekupiersäge TH-SS 405 E im guten Mittelfeld. Zusätzlich lässt sich der recht große Sägeblatttisch noch komfortabel neigen. Mittels einer Winkelskala am Fuße der Einhell TH-SS 405 E Dekupiersäge stelle ich die Schräglage präzise ein und erreiche somit auch genaue Gehrungsschnitte.

            Fazit:

            Einhell präsentiert mit der Dekupiersäge TH-SS 405 E ein wirklich preisgünstiges Modell. Klar kannst du in der Preisklasse nicht absolute Premium-Qualität erwarten. Nach Abzügen in der B-Note beim Gebläse, der Vibration und der Lautstärke bleibt unterm Strich dennoch ein gutes Gerät – gerade für Einsteiger.

             
            Produktabbildung von Einhell Dekupiersäge TC-SS 405 E (120 W, Hubhöhe 14 mm, max. Schnitthöhe 52 mm, Tischgröße 408 x 250 mm, Staubabsaugung)

            Einhell Dekupiersäge TC-SS 405 E (120 W, Hubhöhe 14 mm, max. Schnitthöhe 52 mm, Tischgröße 408 x 250 mm, Staubabsaugung)

            Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Einhell TH-SS 405 E: