Harthie E-300 Dekupiersäge

Harthie E-300 Dekupiersäge

bei Amazon ab: EUR 2.241,81
Harthie E-300 Dekupiersäge
9.2

Standfestigkeit

95/10

    Sägequalität

    96/10

      Hubzahlregulierung

      92/10

        Gebläse

        90/10

          Ausstattung / Zubehör

          87/10

            Pros

            • revolutionäre 360 Grad Säge
            • großräumiger Sägetisch
            • Individualisierung durch Zubehör
            • effektive Blas-/Absaug-Kombination

            Cons

            • stolzer Preis

            Etwas außer Konkurrenz läuft die Harthie E-300 Dekupiersäge. Warum? Nun sie richtet sich nicht nur preislich mit ca. 2000EUR direkt an professionelle Handwerker und Modellbauer – sie revolutioniert auch mit ein paar richtig raffinierten Funktionen die Art des Feinsägens. Da sie somit eine Speziallösung unter den Dekupiersägen darstellt, stelle ich sie an dieser Stelle getrennt vor. Mehr dazu jetzt im Test.

            • Hersteller: Harthie
            • Gewicht: 40kg
            • Leistung: 250 Watt
            • Hubzahl: 400 – 1.000/min
            • Tischneigung: 45°
            • Tischmaße: 580 x 380mm

            Sägen ohne Limitierung

            Ich lasse gleich zu Beginn die Katze aus dem Sack: Die Harthie E-300 Dekupiersäge kommt mit einer wirklich durchdachten Neuerung einher: Das 360Grad Sägen. Denn bei dieser Dekupiersäge musst du nicht mehr das Werkstück drehen sondern das Sägeblatt selbst. Unterhalb des Sägetisches befindet sich eine Steuerung mit der du das Sägeblatt händisch in jede beliebige Richtung drehen kannst. Mit der anderen Hand führst du wie gewohnt das Werkstück über die Arbeitsfläche.

            Ja, im Test ist diese Art von Dekupiersäge-Bedienung zuerst ungewöhnlich, geht aber schnell in Fleisch und Blut über. Was bleibt sind erstaunliche Vorteile: denn dank der Sägeblattsteuerung brauchst du dir nie mehr Gedanken über die Größe des Werkstückes oder die Ausladung deiner Dekupiersäge zu machen. Du drehst bei Bedarf einfach das Sägeblatt und sägst ohne Limitierungen in jede Richtung. Selbst mehrere Meter breite Holzbretter lassen sich nun bequem bearbeiten. Ein Alleinstellungsmerkmal, was die Harthie E-300 Dekupiersäge grundlegend von der Konkurrenz abhebt. Wenn du danach wieder an einer normale Dekupiersäge zurückkehrst, merkst du erst einmal wie eingeschränkt und teils mühselig das Arbeiten bisher war.

            Der Sägetest

            Die 40kg schwere Maschine wird nicht auf dem Tisch befestigt sondern steht solide im Raum. Dank ihrer Rollen lässt sie sich bei Bedarf einfach bewegen. Beim Sägen hat sie dennoch genug Gewicht um kaum störende Vibrationen zuzulassen.

            Ich habe die Harthie E-300 mit Kustnstoff, Plexiglas, Kupfer, Gummi und Hartholz (ca. 45mm) getestet. Die Schnittqualität war ausgesprochen gut und die Kanten sauber. Besonders feine Kanten und filigrane Formen lassen sich mit der 360Grad Funktion der Harthie E-300 gefühlt noch einen Tick kontrollierter und präziser sägen als mit anderen Modellen.

            Der Sägetisch von 580x380mm sollte mit dem oben beschriebenen freien 360Grad Sägen ausreichen. Wenn du dennoch mehr Auflagefläche benötigst um dein Werkstück sauber führen zu können, hat Harthie noch eine Tischerweiterung auf ganze 780x580mm im Angebot. Auch ein erhöhter Arbeitstisch bis zu 1.200mm ist im Zubehörsortiment erhältlich.

            Selbstverständlich verfügt die Harthie E 300 Dekupiersäge in der Preisklasse über ein Hubzahlregler, mit dem du die Geschwindigkeit stufenlos zwischen 400 und 1000/min auf dein Material anpassen kannst.

            Die Harthie E-300 Dekupiersäge nutzt handelsübliche Dekupiersägeblätter von 130-160mm Länge. Da sie mit vergleichweise geringerer Säegblattspanung arbeiten kann, als ihre Testkonkurrenz, halten diese auch länger.

            Das integrierte obere Blas- und untere Absaugsystem sorgt dafür das Späne direkt von der Schnittstelle nach unten abgesaugt werden. Die Leistung ist ausreichend um die Sicht auf das Werkstück freizuhalten. Eigene Absauger und Staubsauger lassen sich bequem mittels Adapter nachrüsten.

            Fazit: Klar, der Preis ist nicht ohne. Dafür bekommst du mit der Harthie E-300 Dekupiersäge die weltweit einzigste, welche Werkstücke beinahe jeder Größe und Ausladung schneiden kannn. Mit dem einzigartigen 360Grad Sägesystem genießt du Freiheiten, die du danach nicht mehr missen möchtest. Auch die Sägequalität geht in voll Ordnung. Dank etwas lockerer eingespannter Sägeblätter wirst du diese auch länger benutzen können. Wenn du oft größere Werkstücke bearbeitest und dich häufiger über geringe Ausladungen ärgerst oder einfach nur für filigrane Formen maximale Kontrolle über die Führung haben möchtest, dann ist die Harthie E-300 genau das Richtige.



            Wir freuen uns über deine Meinung zum Thema:


            Wir freuen uns über deine Meinung zum Thema:

            Begriffe nach denen auch gesucht wurde:
            • Dekupiersäge Harti
            • e-300 supersäge - dekupiersäge - harthie
            • harthie de